zurück

 

Meilensteine der Unternehmensgeschichte

1900 Erstflug Luftschiff LZ 1 bis 1937 Bau von 119 Luftschiffen
1908 Gründung Luftschiffbau Zeppelin GmbH
1950 Neugründung als Metallwerk Friedrichshafen GmbH
1954 Zeppelin wird Caterpillar Exklusiv-Händler in Deutschland
1961 Umfirmierung in Zeppelin Metallwerke GmbH
1966 Umzug der Zeppelin Hauptverwaltung nach Garching b. München
1982 Vertrieb eigener Baumaschinen mit dem Markennamen Zeppelin
1991 Übernahme des Caterpillar Vertriebes für Tschechien und Slowakei

 

1992 Übernahme des Caterpillar Vertriebes in Österreich
1994 Neustrukturierung und Neufirmierung in ZEPPELIN GmbH
1996 Übernahme des Caterpillar Vertriebes in der Ukraine
1998 Übernahme des Caterpillar Vertriebes in Nordwest-Russland
2001 Übernahme des Caterpillar Vertriebes in Usbekistan, Turkmenistan, Tadschikistan
2002 Zeppelin wird exklusiver Vertriebspartner für Hyster Gabelstapler und Lagertechnikgeräte in Deutschland, Österreich und zahlreiche Länder Osteuropas
2003 Übernahme des Mietgeschäftes der MVS AG, Berlin, und Gründung der MVS Zeppelin GmbH & Co. KG
2004 50 Jahre Zeppelin und Caterpillar

Quelle: Zeppelin.de

zurück